Ziele

Unser Leitbild und unsere Philosophie

Seltene extensive Nutztiere in ihrer Vielfalt sind Teil einer umweltgerechten, bäuerlichen Landwirtschaft und ein wesentlicher Bestandteil der Biodiversität, die erhalten werden muss. Wir arbeiten für die Erhaltung dieser bedrohten regionalen Rassen, damit auch kommende Generationen Basis für die Haltung und Zucht von Tieren haben. Wir verstehen uns als kompetenter Ansprechpartner für Züchter und Tierhalter alter, gefährdeter Nutztierrassen. Unser besonderes Augenmerk liegt auf der Lebenderhaltung (in situ).

Der Grund, warum wir uns gerade für die alten Haus- und Nutztierrassen so stark machen, ist unsere Überzeugung, dass die Lebensvielfalt (BIODIVERSITÄT) eine zentrale Bedeutung für die Schönheit und die Fortdauer unseres Lebens hat.

Ziel

Erhaltung der österreichischen Rassenvielfalt und damit der genetischen Vielfalt in der Landwirtschaft als Teil der Biodiversität