archeaustria archeaustria home impressum kontakt sitemap archeaustria
archeaustria



VERANSTALTUNGEN



LFI-Bildungsprogramm

Schweine, Geflügel, Pferde

nähere Details


 



Jahrestreffen Alpines Steinschaf

Termin: 3. Mai 2014 ab 10.00 Uhr

Ort: Gasthof Rehwinkl, Berchtesgadener Str. 27, 83486 Rams




8. Weltkongress über farbige Schafe

Termin: 19. bis 21. Mai 2014

Ort: Hotel Mercure Porte d'Orlẻans, Paris

weitere Info




NEWS



Softshell-Jacke und Softshell-Gilet mit ARCHE Austria Logo





"Konrad Kupferhals" Tierbuch

Bestellinformationen



ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche









Erhaltung der österreichischen Rassenvielfalt

und damit der genetischen Vielfalt in der Landwirtschaft


Was bringt eine Mitgliedschaft


Information zu „Seltenen Nutztierrassen“

Beratung –Wissensdrehscheibe –„Vernetzung“

Zeitung & Züchterhandbuch, Werbemittel

Internetplattform („Forum“)

Unterstützung beim Kauf und Verkauf von Tieren

Vermarktungsunterstützung


Das gute Gefühl, eine wertvolle Initiative zu unterstützen



Beitrittserklaerung.pdf



Wir arbeiten für die Agro-Bio-Diversität durch die Erhaltung alter Nutztierrassen!








Jetzt tagesaktuell ZÜCHTERLISTEN für alle Rassen abrufbar!


Für Mitglieder ist es jetzt möglich, im internen Bereich (Anmeldung erforderlich), tagesaktuell Züchterlisten abzurufen.


Archeforum eingerichtet!


Nun steht auch ein Diskussionsforum zur Verfügung in dem alles rund um die Tiere diskutiert werden kann! Also nicht zögern und ran an die Tasten!


Neu eingerichtet: www.archepedia.at. Ein lebendiges Nachschlagewerk für alte Nutztierrassen.


Die ARCHE ist die vierteljährliche Fachzeitschrift der ARCHE AUSTRIA. Mitglieder erhalten die ARCHE kostenlos.




Anmelden und zahlreiche zusätzliche Funktionen nützen Züchterlisten, tagesaktuelles Züchterhandbuch, Beiträge für das Gästebuch schreiben, inserieren, ... Die "Anmeldefunktion" schützt uns vor ungewollten automatischen Einträgen und hält somit unsere Homepage sauber.


Rassetafeln
Jetzt gibts für alle seltenen Nutztierrassen wetterfeste Rassetafeln.


Unsere Schwester ARCHE NOAH, kümmert sich um den Erhalt der alten Pflanzensorten.


Die Aktivitäten im Bereich der Lebensvielfalt (Biodiversität) auf (inter-)nationaler Ebene.

www.biodiv.at/

microumweltbundesamt.at/


Die ARCHE Austria -  Verein zur Erhaltung seltener Nutztierrassen kümmert sich seit über 20 Jahren um...

Unsere Sicht der Tiere...


Erhalten alter Rassen durch (Auf-)Essen!

Alte Haustierrassen können durch einige Rahmenbedingungen gefördert und unterstützt werden. Die nachhaltigste Maßnahme zum Erhalt alter Haustierrassen, ist die Nachfrage durch den freien Markt. Wenn nun viele Menschen Produkte von diesen Tieren konsumieren, steigt die Nachfrage und somit auch die wirtschaftliche Überlebensfähigkeit unserer Betriebe!

...jetzt verkosten!


Produkte direkt vom Bauern kaufen...

Diejenigen, die selber gerne kochen oder den Speck gerne zu Hause genießen, finden in der Produktbörse möglicherweise was sie suchen.


Arche des Geschmacks

Die Arche-Kommission, Arche- und Förderkreisprodukte, Ein Gemeinschaftsprojekt von Slow Food, Arche Noah und Arche Austria.



archeaustria archeaustria archeaustria
archeaustria

archeaustria
archeaustria archeaustria archeaustria
archeaustria archeaustria archeaustria
archeaustria


Passwort vergessen?



Neue Adresse!

Dipl.-Ing. Florian Schipflinger

Geschäftsstelle Westendorf
Oberwindau 67, 6363 Westendorf
mob: 0664/5192286
office(at)arche-austria.at

Elisabeth Wögerbauer
Stiftung 13, 4294 St. Leonhard
mob: 0650/3502851
E-Mail senden


archeaustria
archeaustria archeaustria archeaustria
archeaustria archeaustria
archeaustria archeHof archeaustria gefluegel archeaustria hund
archeaustria kaninchen archeaustria pferd archeaustria rind
archeaustria schaf archeaustria schwein archeaustria ziege
archeaustria gefluegel archeaustria kaninchen
archeaustria ziege archeaustria archeHof archeaustria schwein
archeaustria schaf archeaustria rind archeaustria pferd

Jetzt anmelden (falls kein Mitglied oder Abonnent) um in den internen Bereich der Homepage zu gelangen.



Ihr Vorteil:
Jetzt Mitglied werden.



Unsere Arbeit für die Bewahrung alter Haustierrassen ist zeit-, arbeits- und kostenintensiv. Unterstützen Sie unsere idealistischen Anstrengungen mit einer Spende.





Sie erreichen uns unter mob: 0664/51 92 286 oder 0650/35 02 851 und e-mail: office@arche-austria.at.